Auch wenn die Breikosthersteller und manche Kinderärzte es oft anders sehen und den Beikoststart fix mit 4 Monaten festlegen, gibt es eindeutige Beikostreifezeichen an denen ihr erkennen könnt, dass euer Baby beikostreif ist.

  1. Dein Baby kann seinen Kopf alleine halten.
  2. Es sitzt mit leichter Unterstützung aufrecht, das kann auch angelehnt auf deinem Schoß sein.
  3. Es interessiert sich für die Nahrungsaufnahme anderer Familienmitglieder und macht Kaubewegungen.
  4. Es ist in der Lage, Essen mit der Hand aufzunehmen und zum Mund zu führen.
  5. Der Zungenstreckreflex, mit dem feste Nahrung wieder aus dem Mund gestoßen wird, ist nicht mehr vorhanden.